ICT Medien – Technik

Der Bereich ICT Medien versorgt Basler Schulen mit allem, was für digitales Arbeiten nötig ist: Von Computern über Maildressen bis hin zum Support.

Das Workplace Management rüstet die Schulen mit Computern aus und kümmert sich um Einkauf, Betrieb und Reparatur. Dazu gehört auch der lokale und virtuelle eduBS-Desktop, der den Schulen Software zur Verfügung stellt und zentral gewartet und aktualisiert wird. Zudem verwaltet und unterstützt das Team den Online-Dienst Office 365, mit welchem Lehrpersonen untereinander oder mit ihren Klassen zusammenarbeiten können.

Detailinformationen auf dem Basler Bildungsserver edubs.ch

Technik und Infrastruktur

Die Bereiche Infrastruktur und Netzwerk sorgen dafür, dass die Basler Schulen auf das Internet zugreifen können und stellen zentrale Server und Speicher zur Verfügung. Sie planen die Verkabelung in den Schulen und versorgen diese zudem mit drahtlosem Internetzugang. Sie pflegen den Inhaltsfilter, der verhindert, dass Schülerinnen und Schüler im eduBS-Netz unerwünschte Inhalte im Internet aufrufen können. Ausserdem verwalten sie rund 32‘000 Benutzeraccounts und stellen Lehr- und Fachpersonen sowie Schülerinnen und Schülern mit eduBS-Teamwork ein umfassendes Mailprogramm zur Verfügung, mit dem sich auch Termine, Adressen und Aufgaben organisieren lassen.

Detailinformationen auf dem Basler Bildungsserver edubs.ch

Support und Projekte

Das Service Management-Team von ICT Medien betreibt ein Ticketsystem via support@edubs.ch sowie ein Supporttelefon (061 373 31 00). Es unterstützt bei Schwierigkeiten im Umgang mit den digitalen Medien und nimmt Störungen als First-Level-Support entgegen.