TU Medien

Der Bereich TU Medien (Technische Unterrichtsmittel Medien) kümmert sich um die audiovisuelle Hardware, also um Geräte und Ausrüstungen für den Medienunterricht, für Projekte und Schulanlässe. Er beschafft diese Geräte, installiert und unterhält sie und berät die Lehrpersonen bei deren Verwendung. Ausserdem stattet TU Medien die Aulen in den Basler Schulen mit Beschallungs- und Multimediaanlagen aus.

Für Projektwochen, Theaterproduktionen oder Podiumsdiskussionen können Basler Schulen medientechnische Ausrüstung kostenlos ausleihen – von Kameras über Mikrofone bis zu Scheinwerfern. Lehrpersonen sowie Schülerinnen- und Schülergruppen stehen Videoschnittplätze zur Verfügung. Fachkundiges Personal instruiert die Benützerinnen und Benützer in der Bedienung der Geräte und steht auf Wunsch auch während der Schnittarbeiten mit Rat und Tat zur Verfügung.

Detailinformationen auf dem Basler Bildungsserver edubs.ch